Tagesrhythmus.

Schule

Ein aktualisierter Stundenplan folgt.

Nach einer Stärkung in der Mensa machen Lehrer/innen sowie Eltern an langen Tagen während der einstündigen Mittagspause verschiedene Angebote für die Schüler/innen.
Die Schüler/innen können am Montag, am Mittwoch sowie am Donnerstag zwischen mehreren Vorschlägen wählen und somit selbst entscheiden, ob sie daran teilnehmen oder ihre Pause gemeinsam auf dem Schulhof verbringen möchten.
In diesem Schulhalbjahr gibt es folgende Angebote (Stand: Februar 17):

Download (PDF, 390KB)


Jeden Tag können die Schüler aus Bewegungsangeboten, und einem (zumeist) kreativen Angebot wählen. Zur Auswahl stehen:
Die Schülerbücherei steht für die Schüler/innen Mittwochs und Donnerstags in der Mittagspause offen. Hier können die Schüler/innen in Zeitschriften und Büchern stöbern.
Durch das Einnehmen eines Mittagessens bleibt die Leistungsfähigkeit der Schüler erhalten. Das ist wichtig um einen ganzen Lerntag im gebundenen Ganztag aufnahmefähig zu sein.
An unserer Schule ist das gemeinsame Mittagessen mehr als nur Nahrungsaufnahme. Durch das Einnehmen der Mahlzeit an Gruppentischen werden die Kommunikation und das soziale Miteinander gefördert, dazu bietet unsere helle und freundlich eingerichtete Mensa den passenden Rahmen.
Hausaufgaben dienen traditionell der Festigung des Unterrichtstoffes und der Übung. Festigungs- und Übungsphasen werden während des Ganztagsunterrichts in den Unterricht, insbesondere in die Lernbürostunden, eingebaut. Aus Lernstrategischen Gründen sollen Vokabeln zu Hause gelernt werden, gleiches gilt für Lektüren. Die Möglichkeit der freiwilligen Bearbeitung von zusätzlichen Aufgaben und zur Nachholung von Lernstoff zu Hause ist jederzeit gegeben und in bestimmten Fällen dringend angeraten.
Sollte jedoch ein Schüler das Arbeitspensum der Woche nicht im Lernbüro erreicht haben, so muss er diese Aufgaben zu Hause nacharbeiten.
In den Arbeitsphasen sind die Lehrpersonen direkt ansprechbar und Nachfragen können unmittelbar beantwortet werden. Auch sollten die Kinder nach einem Ganztag Schule, wenn möglich, wirklich Freizeit haben. Die Konflikte, die das Erledigen der Hausaufgaben in den Familien oftmals mit sich bringt, können so auf ein minimales Maß reduziert werden.
nach oben

text

text